60% we­ni­ger Pa­pier­ver­brauch

Bis Ende 2025 wollen wir unseren Papierverbrauch um 60%* reduzieren.

Um das zu schaffen, haben wir uns verschiedene Maßnahmen einfallen lasse:. Beispielsweise arbeiten wir derzeit an einem neuen Druckkonzept in unserem künftigen Finanzzentrum in der Wittelsbacherhöhe, so wollen wir Fehldrucke vermeiden, Papier sparen und den Datenschutz erhöhen.

Zudem können wir bereits heute die sogenannte „Druckstraße“ nutzen und Briefe über einen zentralen Dienstleister erstellen bzw. versenden lassen. So können wir im Haus Papier sparen und unser Dienstleister positive Skalen-Effekte erzielen.

Darüber hinaus versuchen wir, die Kundenkommunikation auf digitale Wege umzustellen: Wir bieten Telefon- und Chatservice an, schreiben E-Mails statt Briefe und nutzen digitale Werbung statt gedruckter Unterlagen.

Natürlich können Ausdrucke im Haus (noch) nicht vollständig vermieden werden. Wenn wir Papier nutzen, achten wir darauf Recyclingpapier bzw. klimaneutrales Papier zu verwenden.

*im Vergleich zu 2018

Dei­ne Nach­hal­tig­keits­idee für die Raiff­ei­sen­bank Strau­bing

Gib hier deine Überschrift ein, sie kann auch etwas länger sein :-)

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.